Das Perlhuhn in fünf Sinnen

Découvrez cette délicieuse recette de Das Perlhuhn in fünf Sinnen .

Das Perlhuhn in fünf Sinnen

ZUTATEN

Perlhuhn-Supreme, Salz, Pfeffer, Butter, Kakaobohnen oder Hafergrütze, Paniermehl, Räucherholz, Orangensaft, Pilze, Gemüse der Saison, Kartoffeln, Karotten, Geflügelfond, Gambas, Muskatnuss, Crème fraîche.

ZUBEREITUNG

  1. Die Supremes räuchern und braten. 
  2. Mit einer Kakao-Kruste aus Butter, Paniermehl und Schokolade überziehen. 
  3. Im Ofen zu Ende garen.
  4. Eine Karottenmousseline mit den Kartoffeln, Karotten, Butter, Salz, Pfeffer und Muskatnuss herstellen.
  5. Das Gemüse und die Pilze im Dampf garen.
  6. Den Orangensaft um die Hälfte einkochen, den Geflügelfond und die, wenn nötig, gewürzte Sahne hinzufügen. 
  7. Die Gambas schälen, dabei Schwanz und Kopf übrig lassen. In einer Pfanne mit etwas Piment d‘Espelette anbraten.

Anrichten :

Püree-Quenelle, Perlhuhn-Supreme, Gemüse und Pilze. Die Gambas halbmondförmig anordnen. Zum Abschluss etwas Sauce darübergeben.

Guten appetit !

Sagen Sie uns alles!