Gebratenes Perlhuhn, unter der Haut mit Nuss- und Trauben-Butter farciert

Gebratenes Perlhuhn, unter der Haut mit Nuss- und Trauben-Butter farciert
  • Menge : 4 menschen
  • Schwierigkeitsgrad : difficile
  • Vorbereitungszeit : zwischen 20 und 45 minuten
  • Garzeit : zwischen 20 und 45 minuten
  • Kosten des Rezepts : €€€
  • Stücke : Entier

ZUTATEN

1 Perlhuhn mit 1,4 bis 1,6 kg • 2 Schalotten • 1 ungeschälte Knoblauchzehe • 1 Karotte • 30 g Butter • 100 g ungesalzene Butter • 30 g Haselnüsse • 30 g Pinienkerne • 30 g Walnüsse • 30 g Sultaninen • 30 g getrocknete Feigen • 5-Beeren-Pfeffer und Salz • Kochsaft • 1/2 Flasche Riesling • 20 g Butter

ZUBEREITUNG

  1. Gemüse in Würfel mit 5 bis 7 mm Seitenlänge schneiden und in Butter andünsten.
  2. Die Haut an den Seiten des Perlhuhns vorsichtig lösen, ohne sie zu zerreißen, um das Huhn farcieren zu können.
  3. Kaltstellen.
  4. Die Sultaninen und Feigen im warmen Weißwein quellen lassen.
  5. Die Haselnüsse, Pinienkerne und Walnüsse im Backofen bei 180°C grillen (nicht braun werden lassen).
  6. Die Butter zu einer Pommade verarbeiten, die gemahlenen Trockenfrüchte hinzufügen, gut mischen und würzen.
  7. Das Perlhuhn zwischen dem Fleisch und der Haut mit der Trockenfruchtbutter farcieren.
  8. Im warmen Ofen bei 180°C 45 Min. lang garen. Regelmäßig mit dem Kochsaft, dem der Riesling zugegeben wurde, begießen.
  9. Regelmäßig umdrehen. Am Ende des Garvorgangs auf einen Rost legen, mit Alufolie abdecken, damit das Fleisch ruhen kann (am Eingang des Backofens).
  10. Den Kochsaft filtern und mit Butter leicht schaumig schlagen.
  11. Das Perlhuhn aufschneiden, mit dem Kochsaft und der Trockenfruchtfarce servieren.
  12. Zu diesem Gericht kann gedünsteter Chicorée gereicht werden.

Sie möchten vielleicht