Perlhuhn mit Safrancreme

Perlhuhn mit Safrancreme
  • Menge : 4 menschen
  • Schwierigkeitsgrad : facile
  • Vorbereitungszeit : weniger als 20 minuten
  • Garzeit : zwischen 20 und 45 minuten
  • Kosten des Rezepts : €€
  • Stücke : Entier

ZUTATEN

1 in Stücke geschnittenes Perlhuhn • 1 dl Geflügelbrühe • 2 g Safran, vorzugsweise in Fäden • 40 g Butter • 1 dl fettarme Crème fraîche • 6 Schnittlauchhalme • 2 Schalotten • Salz • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Die Schalotten fein schneiden.
  2. Die Butter in einer Sauteuse mit dickem Boden schmelzen, das Perlhuhn darin anbraten.
  3. Sobald es Farbe angenommen hat, salzen und pfeffern. Die Schalotten zugeben und 1 Minute anbraten. Die Brühe zugießen, den Safran zugeben, bedecken und bei mittlerer Hitze 15 Minuten lang köcheln lassen.
  4. Dann die Crème fraîche zugeben und weitere 20 Minuten kochen lassen. Bei Bedarf nachwürzen. Schließlich den klein geschnittenen Schnittlauch zugeben.

 

Mit Basmatireis servieren.

Sie möchten vielleicht