Perlhuhnkeulen mit Kohl geschmort

Perlhuhnkeulen mit Kohl geschmort
  • Menge : 2 menschen
  • Schwierigkeitsgrad : facile
  • Vorbereitungszeit : zwischen 20 und 45 minuten
  • Garzeit : zwischen 20 und 45 minuten
  • Kosten des Rezepts :
  • Stücke : Découpe

ZUTATEN

2 Perlhuhnkeulen • 50 g geräucherte Speckwürfel • 1/2 Grünkohl • 2 Kartoffeln • 1 Karotte • 1/2 Esslöffel Öl • 25 g Butter • 15 cl Geflügelbrühe • 1 Lorbeerblatt • Salz • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Die Perlhuhnkeulen salzen und pfeffern. In einem großen Kochtopf mit Öl und 15 g Butter goldbraun braten.
  2. Den Kohl in drei Stücke schneiden, die Karotten und Kartoffeln in Stücke schneiden. Das ganze Gemüse 5 Minuten lang in kochendes Wasser geben. Gut abtropfen lassen.
  3. Das Perlhuhn zur Seite stellen. Im gleichen Kochtopf den Speck in 10 g Butter anbraten, die Hälfte des Gemüses hinzufügen und die Perlhuhnkeulen in die Mitte legen. Mit dem restlichen Gemüse umgeben und die Lorbeerblätter hinzugeben.
  4. Mit Butterflöckchen bestreuen, salzen und pfeffern.
  5. Mit der Brühe übergießen, zudecken und 30 Minuten lang kochen lassen.

 

Dieses Rezept kann auch mit Rosenkohl zubereitet werden.

Sie möchten vielleicht