Rezept einer Bloggerin : Perlhuhn mit Birnen- und Lebkuchenfüllung

Découvrez cette délicieuse recette de Rezept einer Bloggerin : Perlhuhn mit Birnen- und Lebkuchenfüllung pour 4 menschen.

Rezept einer Bloggerin : Perlhuhn mit Birnen- und Lebkuchenfüllung

Perlhuhn mit Birnen- und Lebkuchenfüllung
  • Menge : 4 menschen
  • Vorbereitungszeit : 30 min
  • Garzeit : 1 1/2 Std.

ZUTATEN

1 Perlhuhn mit etwa 1,4 kg, 2 Birnen, 100 g Lebkuchen, 60 g Toastbrot, 60 g Quark, 125 g Hühnerleber, 1 Esslöffel Cognac, 1 Teelöffel Ras-el-Hanout-Gewürz, Salz, Pfeffer, Butter.

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Füllung vorbereiten: die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen, die Birnen in kleine Würfel schneiden.
  3. Lebkuchen, Quark, Toastbrot, Hühnerleber, Cognac und Ras-el-Hanout zusammen mixen.
  4. Salzen, pfeffern, dann die Birnenwürfel hinzugeben.
  5. Mit einem großen Löffel das Perlhuhn mit dieser Füllung füllen.
  6. Das Perlhuhn mit Nadel und Faden zunähen, damit die Füllung während des Bratens nicht entweicht. 
  7. Das Perlhuhn in eine ofenfeste Form geben und gleichmäßig mit Butter bestreichen.
  8. Salzen, pfeffern und 1 1/2 Stunden im Ofen braten.
  9. Das Perlhuhn gut warm mit kleinen Kartoffeln und einem Salat servieren.

Sie ist seit 2011 Bloggerin und jongliert gerne mit Geschmäckern und Aromen. Mit dieser leckeren Kombination wird sie die Geschmacksnerven Ihrer Gäste sicherlich überraschen. Die Starprodukte: unser charmantes Geflügel, begleitet von Lebkuchen und Birnen.  Eine Geschmacksexplosion im Mund zwischen den Gewürzen und der Süße des Honigs, die durch die schmelzende Birne und die Saftigkeit des Perlhuhnfleischs mit seinem typischen Geschmack unterstrichen wird. 

Folgen Sie den Rezepten von Sophie auf ihrem Blog Turbigo Gourmandises, ihrer Facebook-Seite und ihrem  Instagram-Konto. Der Essgenuss ist garantiert!

Sagen Sie uns alles!